Der Sommer kann kommen

Musikfestivals sind ein fester Bestandteil unserer Kulturszene und erfreuen sich anhaltender Beliebtheit.

Folgerichtig hat Claudia Roth als Staatsministerin für Kultur und Medien im vergangenen Jahr das erste Bundesförderprogramm für Festivals gestartet.

Es freut mich sehr, dass gleich zwei Festivals in meinem Wahlkreis zu den ausgewählten Projekten gehören: Herzlichen Glückwunsch an das FreeFlow Festival in Biberach und das 28. Altheimer Open-Air!

Die beiden Events gehören seit Jahren zu den Highlights der Open-Air-Saison. Sie bringen national und international erkannte Acts nach Oberschwaben und geben gleichzeitig lokalen Bands eine Bühne.

Mit der Gesamtfördersumme von 5 Millionen Euro werden insgesamt 141 Festivals in Deutschland unterstützt. Der Festivalförderfonds richtet sich insbesondere an kleine und mittlere Musikfestivals. Damit wird gezielt die Kulturszene im ländlichen Raum unterstützt und identitätsstiftende Orte der Begegnung und der Lebensfreude, Orte der Vielfalt, Offenheit und Toleranz geschaffen. Das halte ich für absolut unterstützenswert.

© FreeFlow Festival (oben) © yasminsaraergen (unten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert