Meine Sitzungswochen in Berlin

Zwei Sitzungswochen und intensive Debatten zur Gasumlage, der Gaspreisbremse, zum Krieg in der Ukraine und den Anschlägen auf die Nord Stream Pipelines liegen hinter mir. Wir haben Krieg in Europa – einen Krieg, der in der Ukraine jeden Tag Menschenleben kostet, einen Krieg um Ressourcen und um politischen und wirtschaftlichen Einfluss. Die Lage ist sehr ernst.

„Habe mich an das Tempo und die größere Verantwortung gewöhnt“ Anja Reinalter in der Schwäbischen Zeitung im Interview.

Hier geht es zum originalartikel: Anja Reinalter im Interview über ein jahr im Deutschen Bundestag (schwaebische.de) Seit einem Jahr ist Anja Reinalter Mitglied des Deutschen Bundestags für den Wahlkreis Biberach. Corona-Pandemie, Fachkräftemangel, Ukraine-Krieg und die aktuell explodierenden Energiekosten – viel turbulenter hätte das erstes Jahr im Bundestag kaum verlaufen können. Im Interview mit Thomas Werz […]

Pressemitteilung: Dr. Anja Reinalter MdB zur Nationalen Weiterbildungsstrategie

Zur Vorstellung der Pläne für die Fortführung und Weiterentwicklung der Nationalen Weiterbildungsstrategie (NWS) der Bundesregierung erklärt Dr. Anja Reinalter MdB, Mitglied im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung: „Im Mittelpunkt der Nationalen Weiterbildungsstrategie muss eine Beratung für Berufstätige stehen, die auf ihre individuellen Stärken eingeht und passende Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Gerade für Frauen wollen wir mehr […]

Meine Woche in Berlin

Willkommen zurück aus der parlamentarischen Sommerpause! In geübter Tradition beginnt die Sitzungszeit nach dem Sommer mit der Beratung des Bundeshaushalts. Auch ich habe in der Plenardebatte zum Budget des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gesprochen, aber dazu später mehr. Was alles in meiner Woche in Berlin passiert ist, lest ihr hier: Die Ampel beschließt ein […]

Überraschender Besuch aus der Heimat

Einen überraschenden Besuch aus der Heimat habe ich in der vergangenen Woche erhalten: Richard Brenner, ehemaliger Leiter der Musikschule Gregorianum war mit zwei seiner Schüler auf Stippvisite in Berlin, um Peter Schindler, den Komponisten des Carl-Lämmle-Musicals, zu treffen. Es hat mich sehr gefreut, dass ich die Gruppe spontan in den Reichstag einladen und sie auf […]